Häufig gestellte Fragen zu meinen Angeboten

Hier finden Sie die Antworten zu häufig gestellten Fragen zu den Massagen,
Körperarbeiten und Coachings von "Wellness der Sinne"...

 

Antworten zu den Massagen...

Verhaltenscodex

Wir wollen besonders betonen, dass die Tantramassage weder eine direkte noch versteckte Einladung zum Liebesspiel. Sie sind in der Tantramassage ganz die empfangende Person und dürfen einfach nur geniessen! Gegen ein achtsames Halten der Masseurin durch die empfangende Person ist meist nichts einzuwenden. Der Intimbereich ist davon aber in jedem Fall ausgeschlossen. Geschlechtliche Vereinigung, Oralsex oder sexuelle gegenseitge Handlungen sind ein absolutes Tabu. 
Bei meinen Tantramassagen halte ich mich an die Grundsätze des Förderverein Tantramassage Schweiz.

Was muss ich zu einer Massage mitbringen

Wenn Sie bei mir einen Termin zu einer Massage vereinbaren, müssen Sie gar nichts mitbringen. Je nachdem, welche Massage Sie gebucht haben, legen wir für Sie folgendes bereit: Badeschuhe, Bademantel, Badetuch, Duschgel, Kimonos, Lhungis.

Personen mit physischem Handicap

Sie sind in Ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt oder haben auf Grund einer schleichenden, chronischen Erkrankung bedenken - was auch immer dies ist - mit meiner einfühlsamen Arbeitsweise finden wir die auf Ihr Handicap abgestimmte Massage.
Haben Sie Mut und lassen Sie uns in einem unverbindlichen Gespräch gemeinsam herausfinden, was Ihnen...

Philosophie

Hier ist der Text noch in Bearbeitung...

end faq